Ein Dankeschön
 
Viele werden sich fragen, warum sich seit 2005 auf der HP des Meerli-Treffs nichts mehr getan hat. Einige kennen die Antwort.
Unser Sohn René hat vor Jahren all seine Überredungskunst gebraucht um mich zu überzeugen dass wir eine HP basteln. Er war also der Grund dass es diese Site überhaupt gab. Jahrelang hat er sich um die Site gekümmert, Aktualisierungen vorgenommen, neue Sachen eingebaut usw. Vieles was ich mir vorstellte, brachte ihn an den Rand der Verzweiflung. Aber irgendwie konnte er meine Ideen immer umsetzen.
Doch dann sollte alles anders werden:
Am 17.9.2005 beging René Suizid. Für uns total überraschend und unfassbar.
René war –so weit es seine Krankheit zuließ- immer hilfsbereit und freundlich.
 
Hätten einige Leute etwas weniger Zeit damit verbracht Gerüchte in die Welt zu setzen und Intrigen zu spinnen und einfach mal mit uns geredet, dann könnte René vielleicht noch leben. Ich würde mich an deren Stelle in Grund und Boden schämen, wenn ich mich so verhalten hätte.
Im Frühjahr 2006 zogen wir aus dem Ort weg und landeten hier:
 
 
Hier haben wir ein kleines Häuschen mit Garten, nette Nachbarn und tolle Freunde. Die Leute hier haben uns einfach nett aufgenommen und man muss sich hier einfach wohl fühlen!
Nun hab ich mich auch endlich daran gewagt die HP zu überarbeiten und auch einen Umzug mit der HP zu wagen. Das Ergebnis habt ihr vor euch ;-)
 
An dieser Stelle möchte ich noch ein gaaanz dickes Danke loswerden. Dieses Danke geht an meine Schwiegermutter. Sie ist IMMER für uns da gewesen. Egal ob wir große oder kleine Sorgen hatten. Sie hatte immer ein offenes Ohr für uns und hat uns auch verstanden. Leider verstarb sie 2011.
 
Wenn in einer "Familie" der Neid alles beherrscht ist es besser KEINE sog. Familie zu haben. Mein Mann und auch ich verzichten dankend auf diese Heuchler!
Die Urnenbeisetzung meiner Schwiegermutter wurde -wohl auf Grund des Neides- am 30.5.2012 auf dem Stadtfriedhof in Celle ohne uns durch geführt. "Danke" dafür an den Bruder meines Mannes!
 
Noch ein Wort hierzu: Freunde kann man sich aussuchen, nur die Familie leider nicht!
Freunde sind uns JEDERZEIT herzlich willkommen, die sog. Familie NICHT!
 
Und hier noch jemand, wo ich sage das ich froh bin, das es sie gibt:
 
Kiara
 
 

Nach oben


nPage.de-Seiten: http://melindasminiaturen.npage.de/ | Einfach mal reinschauen!