Linsenluxation

hier ist uns "nur" ein Trübung des Auges aufgefallen.

Da ein Meerli auch nur 2 Augen hat und man bei Selbstdiagnostik viel falsch machen kann,

sind wir mit ihr zum Doc gefahren. Eine Vertretung sagte uns dann es wäre eine Linsenluxation

und es müsse operiert werden. Wir bekamen auch eine Adresse einer entsprechenden Klinik.

Nachdem ich da angerufen hatte, kamen doch leichte Zweife. Würde die OP nicht gelingen wäre

sie sofort auf dem Auge blind. Macht man nichts, geht die Erblindung langsamer.

Am nächsten Morgen rief ich nochmals bei unserem Doc an. Der wollte May Ly sofort sehen und

selber noch einen Blick auf das Auge werfen.

Er schaute drauf und meinte, es müsse nicht operiert werden. May Ly bekam einige Injektionen

mit Frischzellen und eine entsprechende Augensalbe. Nach einiger Zeit war das Auge wieder ok.

 

Leider sieht man auf dem Foto nur andeutungsweise die seltsame Trübung.

Nach oben


nPage.de-Seiten: Police-Patches | https://www.herkules12.de