Ebaymails

Wir stellen des öfteren bei ebay Kleinanzeigen Werbung für diese HP ein.

Immer wieder fühlen sich Vermehrer dadurch angegriffen und dann kommen solche Mails.

Oder aber Leute die weder uns noch unsere Haltung kennen, müssen ihre Meinung kundtun.

Ich frage mich nur, wie diese Leute ihre Meinungen begründen könnten.
 

Ich liebe solche Leute die keinen Schimmer haben und doch eine Meinung äussern.

Ich empfehle: vor Benutzung der Tastatur Gehirn einschalten.

Nachricht von: Tanja

Wer Meerschweine im Gitterkäfig hält, wird wohl kaum Ahnung von einer tiergerechten

 

Haltung haben!

 

Er (Erwin - was besseres fällt solchen Leuten nicht ein und den richtigen Namen nennen sie nie) war

ja soo schlau und wusste Dinge über mich die mich erstaunten. ICH ZÜCHTE MEERLIS!!!!

Ok, wenn er das weiß wird das stimmen. Jeder der mich oder die HP kennt, weiß das ich

weder züchte noch gezüchtet habe. Die seriösen Züchter an die wir zukünftige Halter

vermitteln haben sich über Anzeigen bei uns gemeldet.

Auf alle Fällle hab ich über soviel Dummheit nur den Kopf geschüttelt. Da kamen noch einige

andere "Weißheiten", aber solchen Leuten sollte man keine Plattform und damit

Aufmerksamkeit schenken. Es gibt wichtigeres zu tun. Ach ja, der Mensch bezeichnete

sich als tierlieb!!!! Ohne Worte.....

Ergänzung vom 24.4.: natürlich hat sich der Anzeigenschalter der 6 Wochen alten Babys

NICHT mehr gemeldet -zumindest nicht unter seinem Namen ;-)

Aber dafür hat er nun die Anzeige umgeschrieben. Auch nicht besser, denn die Tiere werden

deswegen weiter gebadet und angepriesen wie Ramsch.

-----------------------------------------------------

die Antwort von Erwin (mfg) war niedlich. Er beschwert sich darüber das ich so "nett" geantwortet

hab. Was denkt der sich eigentlich? Leute beschimpfen, Lügen verbreiten und die Leute bedanken sich bei

dem??? Einfach nur nervig solche Nervtöter. Wären noch Ferien würde ich sagen, der Kindergarten hat frei.

Herrgott lass es Hirn regnen....

Anzeige über Abgabemeerlis. Alter 6 Wochen, frisch gebadet und Krallen geschnitten.

Sorry, das geht garnicht!!!! Meerlis sind doch keine Puppen, sondern Lebewesen! Zum Thema

"Meerlis baden" hab ich hier was geschrieben. Das muss ich hier nicht

wiederholen. Und mit 6 Wochen Krallen geschnitten??? Das ist total überflüssig.

Denn sooo schnell wachsen die Krallen auch nicht. Werden sie früh geschnitten müssen sie bald

wieder geschnitten werden. Das ist nunmal so.

Schade, das wahrscheinlich einige Leute nun denken sie müssten ihre Tiere nun auch baden....

Die Lungenentzündung ist vorprogrammiert. Und das alles nur  wegen einer aufreisserischen

Überschrift bei Ebay..... Traurig.

Was sich Vermehrer so einbilden....

Wir haben ja seit einiger Zeit auch bei Ebay Kleinanzeigen den Aufruf an SERIÖSE Züchter

und Notstationen. Da wollen wir eine Verbindung zwischen den Meerlihaltern und den

Züchtern / Notstationen herstellen. Das zur Vorgeschichte.

Vor drei Tagen bekam ich eine Mail über diese Anzeige, ob wir auch TÄ wüssten, die weniger

als 65€ für eine Kastration nehmen. Ohne Angabe wo man wohnt, bzw. in welcher Umgebung

man sucht. Natürlich waren auch weder ein "Hallo" noch ein "MfG" in der Mail. Höflichkeit ist

eben nicht selbstverständlich.

Ich habe dann in einer ähnlichen Art zurück geschrieben, das es sehr wohl welche gibt die

günstiger sind, müsste aber die Gegend wissen. Ist ja eigentlich logisch. Nebenher fragte ich

noch ein paar "Kleinigkeiten".

Dann stellte sich heraus, das diese Person momentan 4 Böcke kastrieren lassen will und im

Frühjahr "kommen noch einige dazu". Es wurde auch erwähnt, das diese Person die Böcke

schon im Verkauf hatte. Aber unkastriert wäre es angeblich unmöglich sie zu verkaufen (????).

Daher suche sie einen günstigen TA, da Interessenten die zusätzlichen 65€ nicht bezahlen

würden. Da ich solche "Aktionen" grundsätzlich nicht unterstütze, schrieb ich zurück, das eine

Kastra eine medizinische Ursache haben müsste. Und die Geschichten das sich kastrierte Böcke

untereinander super verstehen ist schon lange widerlegt.

Zudem schrieb ich, das es aus reiner Profitgier doch wohl nicht nötig sei, ein Tier diesem Risiko

einer Op auszusetzen. Denn nun 4 Böcke und im Frühjahr noch mehr.... so schreibt nur ein

Vermehrer. Das habe ich auch in meine Mail geschrieben.

Dann bekam ich eine Mail die zeigte, wie sehr ich doch ins Schwarze getroffen habe:

Diese Person meinte ausfallend werden zu müssen, meinte sie hätte eine kompetente Antwort

erwartet und diese HP sei sowieso.....  Ich muss sagen, solche Äusserungen entlocken mir ein

müdes Lächeln. Denn solche Reaktionen kommen immer, wenn ich ins Schwarze getroffen habe.

Und wenn sie sich noch so sehr aufregt: Ich werde niemals wissentlich einen Vermehrer in irgendeiner

Art und Weise unterstützen. Das ist meine Ansicht und dazu stehe ich auch. Und bisher bin ich damit

gut gefahren.

Und ob mich solche "Menschen" hassen oder nicht, das geht mir doch am Allerwertesten vorbei....


Unmögliche Halter

Meist sind die Gespräche in denen Halter uns anrufen immer sehr nett und es macht Spaß sich mit

den Leuten auszutauschen. Aber es gibt leider auch das krasse Gegenteil.

Vor vielen Jahren mitten im Sommer bekam ich einen Anruf von einer Frau. Sie hörte sich schon am

Telefon sehr hochnäsig an, nannte keinen Namen und ließ einen kaum ausreden. Sowas liebe ich ja...

Immerhin erfuhr ich das sie ein Meerli im Käfig auf der Wiese sitzen hatte. Aber das lag auf der Seite

und atmete schwer. Irgendwie gelang es mir dann sie dazu zu bringen, das Meerli aus dem Käfig zu

nehmen. "Oh Gott, das ist ja ganz heiß" kam da von ihr. Nach einigen Minuten (wo sie mich dann

ausnahmsweise zu Wort kommen ließ) war das Meerli "erstversorgt" und sie sollte umgehend zum TA

fahren. Plötzlich von ihr: "Warum hat es denn einen Hitzschlag bekommen? Die können doch Wärme

vertragen und außerdem bin ich doch auch draußen". Meine Frage: "saßen sie auch in der prallen

Sonne?" "Natürlich nicht, glauben sie ich will nen Sonnenstich bekommen".

Ohne Worte....


Tja, die sind auch so eine Sache für sich. Auf der Seite "Vermehrer-nein Danke" bin ich ja

teilweise schon darauf eingegangen. Aber die Leute sind ja sowas an ignorant, wenn es

darum geht, sich ihrer Meerlis zu entledigen:

Heut gleich zwei Anzeigen die ein NoGo sind. Einmal Tiere zu verschenken weil

"sie weg müssen". Angeblich wegen Allergie. Natürlich ohne Käfig, da immerhin noch ein Hase (!)

Darin wohnt. Ich gehe davon aus, das dieser "Hase" ein Kaninchen war. Informierte Leute

wissen was ich meine... Dann Meerlis und Ninchen zusammen in einem Käfig. Vorher

Informationen einzuholen wäre hier wünschenswert gewesen -für die armen Tiere!!

Dann eine zweite Anzeige heut nachmittag. Da werden wieder zwei Böckchen angeboten, dieses

Mal zur Abwechslung mit einem Becken!!! Das Meerschweinchen NICHT in ein Aquarium gehören,

wissen informierte Halter auch. Zudem hatte es auch (Alp)Traummaße von 1m x0,45m. Prima,

keine Luftzirkulation und dann noch viel zu klein. Wie schnell sich da Krankheiten bemerkbar machen,

die vermeidbar sind, weiß jeder normal denkende Mensch.

Beide Inserenten waren -trotz Aufklärung- natürlich ignorant. Hauptsache die "Viecher" sind weg

traurig, das solche Menschen überhaupt Meerlis oder überhaupt Tiere haben.

Mal wieder bei Ebay Kleinanzeigen: eine Anzeige wo Peruaner Mixe angeboten werden.

Wenn man aber ein wenig Blick für diese Rasse hat, sieht man keine Anzeichen für Perus.

Die Mixe die da auf den Fotos gezeigt werden sind sehr wahrscheinlich aus Glatthaar und

Rosette gefallen, also weit entfernt von Peruanern.

Als Beispiel: Ironie an - eine Deutsche Dogge wird nicht automatisch zum Mops nur weil mal

einer dran vorbei gelaufen ist -Ironie aus.

Meine Nachfrage wann da ein Peru in den Vorfahren war, wurde natürlich nicht beantwortet.

Hier sollen mal wieder die User von Ebay Kleinanzeigen beschi.... werden. Wäre da irgendwo mal

ein Peruaner in den Vorfahren hätte jemand der es ehrlich meint, geantwortet.

Keine Antwort ist eben auch eine Antwort.

Da kann ich jedem Interessenten nur raten: FINGER WEG!!! Ihr werdet veralbert!

Nach oben


nPage.de-Seiten: Thailand Reisen | Toni`s Fotografie und Cycelsport